• Home
  • Shakshuka mit Hack
0 0
Shakshuka mit Hack

Teile es in deinen sozialen Netzwerken:

oder kopiere und teile diese URL

Zutaten

Adjust Servings:
500g Hackepeter
500g Paprika
1 Dose gehackte Tomate
4 Ei(er)
2 Zehen Knoblauch
1 große Zwiebel
1 EL Tomatenmark
Salz / Pfeffer
Chili
Kreuzkümmel
zum braten Butterschmalz

Nährwert-Info:

146
Kalorien
10g
Fett
13g
Eiweiß
5g
KH
0,5
Skaldeman

Shakshuka mit Hack

  • 40 min.
  • 4 Portionen
  • leicht

Zutaten

Details

Teilen

Eine eigentlich nordafrikanische Eierspeise, aber auch in der Türkei (als Saksuka) oder in Israel beliebt.

Wir haben sie hier mit Hackfleisch abgeändert.

Zubereitung

1
fertig

Das Hack krümelig anbraten. Die gewürfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch dazu geben und mitdünsten, bis die Zwiebel glasig ist.

2
fertig

Die gewürfelte Paprika zugeben und kurz mit anschwitzen.

3
fertig

Das Tomatenmark kurz mit anbraten, dann die gewürfelten Tomaten und die Gewürze zugeben. Das Ganze gut durchrühren. Dann auf kleiner Flamme leicht köcheln, bis das Ganze gut reduziert ist.

4
fertig

Mit einem Kochlöffel kleine Mulden in die Masse drücken und in jede jeweils ein Ei schlagen.

5
fertig

Dann ca. 5-10 Minuten nochmals mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze "ziehen lassen", bis das Ei nach Wunsch gestockt ist.

Peter

Bounty Herzen
← zurück
Bounty Herzen
Pizza-Boden Downunder
weiter
Pizza-Boden Downunder
Bounty Herzen
← zurück
Bounty Herzen
Pizza-Boden Downunder
weiter
Pizza-Boden Downunder

Schreibe einen Kommentar

Site is using a trial version of the theme. Please enter your purchase code in theme settings to activate it or purchase this wordpress theme here